NEUE STELLA MCCARTNEY KOLLEKTIONEN BEI EINEM DINER IN SHANGHAI

22. Mai 2013, SHANGHAI. Die Präsentation der Stella McCartney Eveningwear-Kollektion Herbst-Winter 2013 fand im Rahmen eines Black-Tie-Diners statt. Unter den Gästen im Festsaal des historischen Astor House – einem charakteristischen, am Bund liegenden Gebäude aus der britischen Kolonialzeit in Shanghai – waren u. a. die Schauspielerin Sun Li, der Schauspieler Xiu Bo Wu und das Fotomell Chen Jei Tong anzutreffen.

Für musikalische Unterhaltung sorgte ein Jazz-Ochester mit einer Interpretation von sowohl chinesischen als auch westlichen Jazzstandards. Chen Lei moderierte und unterhielt die Gäste während des vegetarischen Diners, wobei Turniertänzer zu den chinesischen Hits „The Moon Represents My Heart“ und „Give me a Kiss“ tanzten, chinesische Akrobaten eine tellerdrehende Vorführung zum Bonde do Roles Titel „Kilo“ und eine Kontorsionsperformance zu Matt Safers „Is that your girl“ boten. Abschließend bildeten 12 in adidas by Stella McCartney gekleidete Akrobaten das Wort S-T-E-L-L-A.

Die Mezzosopranistin und Shanghai Opera-Primadonna Wei Qian Wang bot ihre Kabarettinterpretation des klassischen 30er-Jahre-Song „Ye Shanghai“, die sich plötzlich inmitten der Abendgäste zu einer echten Darbietung entwickelte. Fotomodelle, darunter Du Juan, Bonnie Chen, Emma Pei, Qi Qi sowie Tänzer – mit der außerordentlichen Teilnahme der Ballerina Tan Yuan Yuan und der Schauspielerin und Sängerin Tian Yuan – präsentierten in einer Gruppe von 18 Paaren Turniertänze, die in eine moderne Choreographie von Blanca Li zu „Around the World“ von Daft Punk überging. Alle weiblichen Darsteller trugen Designs von Stella McCartney.

Zusätzlicher Dank geht an: Make-up von James Molloy und das M・A・C Pro Team und Tony Studio

Über Stella McCartney

Stella McCartney ist eine 2001 geschlossene 50/50 Joint-Venture-Partnerschaft zwischen Stella McCartney und Kering. Als lebenslange Vegetarierin verarbeitet Stella McCartney in ihren Designs weder Leder noch Pelz. Die RTW-Kollektionen, Accessoires, Damenwäsche, Düfte, Kids- und Adidas-Kollektionen von Stella McCartney sind in weiteren 25 eigenständigen Geschäften u. a. in London, New York, Los Angeles, Tokio, Hongkong, Paris und Mailand sowie in 600 Boutiquen in den wichtigsten Städten der Welt erhältlich.

Über Blanca Li

Blanca Li ist eine in Frankreich lebende spanische Tänzerin, Choreografin, Schauspielerin, Multimediakünstlein und Filmemacherin. Die ursprüngliche Gymnastin arbeitete mit Martha Graham und Alvin Ailey und wurde insbesondere bekannt durch ihre Darbietungen zu Daft Punks „Around the World“, Kanye Wests „Heard’em Say“ und Paul McCartneys „Dance Tonight”. Li choreografierte ebenfalls die Londoner Präsentation der Stella McCartney Eveningwear-Kollektionen im letzten Jahr. In diesem Jahr zelebriert sie das 20-jährige Jubiläum ihrer gleichnamigen Tanztruppe.